Jungk-Bibliothek

Die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) wurde 1985 vom renommierten Zukunftsforscher Robert Jungk (1913 – 1994) gegründet.  Sie ist ein Ort des Dialoges über mögliche, erwünschte und unerwünschte Zukunftsentwicklungen. Erreicht wird dies mit Veranstaltungen, Publikationen, Zukunftswerkstätten und Projekten. Die öffentliche Bibliothek mit mittlerweile 15.000 Büchern lädt zur Auseinandersetzung mit Zukunftsthemen ein. Gemäß dem Motto unseres Gründers “Betroffene zu Beteiligten machen” ist uns besonders wichtig, möglichst viele Menschen für eine aktive Mitgestaltung an der Zukunft zu gewinnen. Dies gilt auch für das Projekt “Zukunft der Erwachsenenbildung in Salzburg”.

Mehr: www.jungk-bibliothek.at

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s